Aktueller Trend im Überblick – Handeln mit Binären Optionen

Immer öfter hört man in der Werbung aber auch unter Kollegen und Freunden den Begriff Social Trading. Doch was genau ist das? Wenn man den Begriff ins die deutsche Sprache übersetzt, bedeutet er zunächst so viel wie “ Soziales Handeln“.

Meist findet man diese Bezeichnung im Zusammenhang mit dem Finanzinstrument Binäre Optionen wieder, bei dem es darum geht, dass Händler von Aktien auf fallende oder steigende Kurse setzen und somit Geld verdienen können. Ein guter Broker ist anyoption. Einen Testbericht bietet OnlineBetrug an in dem anyoption sehr gut abgeschlossen hat.

Besonders attraktiv sind Binäre Optionen im Bereich des digitalen Aktienhandels vor allem für Anfänger im Aktienhandel, da man bereits mit wenig Kapital einsteigen kann. 

Hat man sich entschieden, mit dem Traden zu beginnen, ist es nun möglich, sich für das Social-Trading zu entscheiden und so von der Erfahrung und dem Handelsgeschick anderer Trader zu profitieren. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie hier.

Ein Demokonto erstellen- So gelingt der erfolgreiche Start im Bereich des Online-Tradings bestimmt

Möchte man mit dem Online-Traden beginnen, ist es vor allem am Anfang gar nicht so einfach, einen Überblick über die scheinbar unzähligen Basiswerte und unterschiedlichen Handelsarten  zu bekommen.

Zahlreiche Online-Broker bieten ihren Kunden daher vor allem am Anfang Ihrer Traderkarriere zahlreiche Möglichkeiten, um Ihr Handelsgeschick zu trainieren. Neben Online-Tutorials, hat man häufig die Möglichkeit, erste Tradererfahrungen mit einem Demokonto zu sammeln.

Dabei handelt es sich um ein Konto, dass von dem jeweiligen Broker kostenlos zur Verfügung gestellt wird und einem so zunächst die Möglichkeit bietet, ohne jegliches finanzielles Risiko und zeitliche Begrenzung den Handel mit Binären Optionen zu testen.

Man hat so die perfekte Möglichkeit, sich mit Handelsstrategien und dem Verlauf des Online-Traden bekannt zu machen, ohne dabei Geld zu verlieren, da man nur mit einer Art Spielgeld handelt.  Dennoch sammelt man erste Erfahrungen wie der Handel mit Binären Optionen und das Social Trading in der Wirklichkeit funktioniert.  Ein Demokonto kann allerdings auch dazu führen, dass man später beim Handeln mit Echtgeld etwas zu leichtsinnig agiert.

Dennoch könnte die Eröffnung eines Demokonto auch für Sie der ideale Einstieg in die Welt des Online-Tradings sein.

24option- Ihr vertrauensvoller Partner im Bereich des Social Trading und beim Handel mit Binäre Optionen

Möchte man gerne selbst zum erfolgreichen Trader werden, stellt sich zunächst die Frage nach dem richtigen Online-Broker. Viele Menschen entscheiden sich hierbei für den äußerst erfolgreichen Broker und mehrfachen Testsieger 24option. Dieser in Zypern ansässige Trader stellt vor allem für viele Anfänger in diesem Bereich eine sehr viel versprechende Wahl dar, da man die Möglichkeit hat, sich für einen sogenannten Follow-Modus  zu entscheiden.

Dank dieser Handelsoption kann man anderen Tradern folgen und sich an deren Binäre Optionen zu orientieren, beziehungsweise diese zu kopieren. Um den Kunden die Entscheidung zu erleichtern, welchem anderen Trader man folgen möchte, werden bei der Handelsplattform 24option die erfolgreichsten Händler in einem Ranking angezeigt, wobei hier auf Trader aus der ganzen Welt zugegriffen wird, ohne regionale Einschränkungen vorzunehmen. Das findet z.b. die Seite onlinebetrug sehr gut an 24option.

So hat der Kunde die Möglichkeit, sich zum Beispiel die zehn erfolgreichsten Trader für die jeweilige Binäre Option anzeigen zu lassen, sowie die Details zu der Erfolgsrate des jeweiligen Traders zu sehen.

Mithilfe von Social Trading wird der Handel mit Binäre Optionen besonders leicht und zeitsparend

  • Als Kunde kann man beim  Social Trading verschiedene Einstellungen wählen und hat die Option Zeiträume festzulegen, um einen bestimmten Trader für längere Zeit zu folgen.
  • Diese können von einer Woche bis zu einem Jahr ausgewählt werden.  Ist man mit der Erfolgsrate des gewählten Traders allerdings nicht zufrieden, kann dieser natürlich jederzeit durch einen anderen, erfolgreicheren Trader ersetzt werden.

Um ein eigenes Händlerkonto zu eröffnen, ist bei BDSwiss zunächst nur eine Mindesteinzahlung von 100 Euro notwendig und schon machen auch Sie den ersten Schritt  zum erfolgreichen Trader Bereich Binäre Optionen und Social Trading.